Dem regnerischen Wetter in Deutschland entfliehend und der Sonne begegnend, fuhren 30 Schülerinnen und Schüler unserer Schule in der zweiten Herbstferienwoche unter Begleitung von Herrn Ludwig und Herrn Noffke nach London. Die Stadt lud zum Besichtigen, Feiern und Genießen ein, die Busfahrt zum Kennenlernen und Musikhören, das Hotel zum Staunen, das Essen zum Verwundern, Camden Town zum Shoppen, die Wembleystadionführung zum Mitgrölen, die Ubahn zum Eilen, die Pubs zum Verweilen und der Busfahrer lud uns pünktlich am ausgemachten Treffpunkt zum Heimfahren ein. Obwohl sich die meisten Schüler nicht kannten, ist doch eine dufte Truppe daraus geworden, die fröhlich und motiviert auch die schwierigsten Wanderungen und frechsten Provokationen unbeschadet überstanden hat. London ist nur einmal im Jahr …

  • DSC00539

Simple Image Gallery Extended